Innere Stärke für den Erfolg

Corinna Lütsch und Carsten Schaeffer
Corinna Lütsch und Carsten Schaeffer

Was hat Erfolg mit innerer Stärke zu tun? Und was ist innere Stärke?

Mit innerer Stärke meinen wir einen Zustand, der sich nicht alleine durch das Entwickeln von Fähigkeiten und Kompetenzen erreichen lässt. Vielmehr hat innere Stärke etwas mit unseren Werten, Glaubenssätzen und unserem Gefühl von Verbundenheit zu tun.

Gerade im Hochleistungssport spielt neben dem Talent und den technischen Fertigkeiten auch die mentale Komponente eine entscheidene Rolle für Erfolg oder Misserfolg.

Gerade jetzt sehen wir das beim Fußball. Der Hamburger Sportverein (HSV) engagiert einen Geistheiler, der die Profils in Harmonie bringen soll. Was heißt nun Harmonie?

Für uns ist diese ganz eng mit Gegenwärtigkeit und Präsenz verbunden. Wenn wir uns in der Gegenwart befinden, dann haben wir keine Zukunftsängste oder aus der Vergangenheit resultierende Schuldgefühle. Für den einen Menschen ist es einfacher, in der Gegenwart zu leben, als für den anderen.

Es gibt vieles, worin sich Menschen unterscheiden. Eines haben sie alle jedoch gemeinsam: Alle haben eine Familie und müssen irgenwie mit ihr leben. Das haben wir zu akzeptieren. Auch wenn wir weit weg ziehen von unseren Eltern, können wir sie nicht ignorieren. Gene, Erinnerungen, übertragene Werte und Erwartungen sind in uns wie auf einer Festplatte gespeichert. Durch sie sind wir geprägt und – bewußt oder unbewußt –  über die Landesgrenzen und Generationen mit ihnen verbunden. Auch wenn der Kontakt abgebrochen wurde, ist diese Verbundenheit vorhanden. Selbst der Tod oder  der Abbruch einer Beziehung ändert daran nichts.

Wir, die Coaches von mentalenz, treffen häufig auf Menschen, die unter Ängsten, Burn-Out, Mobbing, Stress, Depressionen, Krankheiten oder Mutlosigkeit leiden.

Oft sind die Ursachen dafür selbst Erlebtes oder nicht gelöste Verletzungen bei den Vorfahren. In wie weit ein Mensch kraftvoll und mental gefestigt ist,  kann also zum einem an ihm selbst liegen, jedoch auch an Verletzungen, die bei seinen Vorfahren, beispielsweise in Kriegen, verursacht und nicht bearbeitet wurden.

mentalenz bietet Persönlichkeitentwicklung, die Urvertrauen schafft, innere Stärke vermittelt, Motivation fördert und Gesundheit enstehen lässt. Damit ist der Erfolg im Beruf, im Sport oder im privaten Bereich eng verbunden.

Autor: Carsten Schaeffer

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Kommentare sind geschlossen.