Teamentwicklung_Stuhlkreis

 

Aus- & Weiterbildung

Unsere Ausbildung ist geprägt von einem hohen Praxisanteil, aktivierenden Lernszenarien und erfahrenen Trainern. Besonders wichtig ist uns in der Ausbildung, dass das vermittelte Wissen für unsere Teilnehmer sofort erlebbar und anwendbar wird, so dass sich daraus resultierende Fragen und Umsetzungsschwierigkeiten unmittelbar bearbeiten lassen.

In unseren Trainings werden Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, so vermittelt dass die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, das Gelernte bereits im Training zu erproben. Umsetzungsprobleme können so direkt im Training erkannt, reflektiert und bearbeitet werden. Wir sind der Ansicht, dass nur so ein Mehrwert zum Lesen eines Buches erzielt wird.

Die Ausbildung zum Teamentwickler / zur Teamentwicklerin vermittelt eine umfassende Handlungskompetenz im Bereich der Teamentwicklung.

mentalenz-Qualifizierungen richten sich in der Regel an Fach- und Führungskräfte, die sich weiter entwickeln wollen und sind sowohl als Inhouse-, als auch als freie Trainings buchbar.

Für Coaches und Trainer finden in regelmäßigen Abständen Intervisionen statt. Hier ist es möglich, neue Sichtweisen zu  eigenen Praxisfragen zu bekommen und sich zu reflektieren.

Ausbildung zum TeamentwicklerIn

Wer Teams als TeamentwicklerIn als In- oder Externe/r unterstützen will, braucht eine Reihe von Kompetenzen: Neben fundiertem Wissen über Teams und die ihnen eigenen Phänomene sowie geeigneten Methoden geht es auch um die innere Haltung des Teamentwicklers, sein Auftreten – auch in schwierigen Situationen – und damit verbunden persönliche Wirkungsmittel wie Körpersprache und Ausdruck.

Mehr…

Coaching in Aktion

Training & Seminare

In Trainings geht es vor allem um die Vermittlung von Wissen, Fähigkeiten und ggf. Fertigkeiten sowie der anschließenden testweisen Anwendung des Gelernten.

Mehr…

Seminarbeispiele:

Führen mit Systemgesetzen

Mit Kenntnis und Beachtung der Systemgesetze zu höherer Führungsstärke Mehr…

Selbst-, Zeit- & Stressmanagement

Signale für das Aufkommen von Stress frühzeitig bemerken, persönliche Stressoren kennen und lernen, damit umzugehen Mehr…

Selbstführung

Eine Haltung von verantwortungsbewusstem Umgang mit sich selbst und Voraussetzung für die Führung von Organisationen und Menschen Mehr…

Konfliktmanagement

Konstruktiver und bewusster Umgang mit Konflikten für tragfähigen Lösungen
Mehr…

Kreativität als Lösungszustand

Kreativität als Schlüsselkompetenz für Fach- und Führungskräfte Mehr…

 

Intervision

Alltäglich werden wir mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Situationen konfrontiert. Als Coach oder Trainer fehlt oftmals die Möglichkeit der Reflexion und des Feedbacks durch neutrale Dritte. Abstandnehmen, andere Sichtweisen bekommen, die berufliche Handlungsfähigkeit weiterentwickeln, dazu dient die Intervision von Coaches und Trainern.

Mehr…